Rauchmelder retten Leben !

30. Januar 2018

Liebe/r Besucher/in,
gerade in der kalten Jahreszeit kommt es nicht selten vor, dass über Schadensbrände durch Feuerstätten oder offenes Feuer (Adventskranz, Kerzengestecke etc.) berichtet wird.
Ebenso oft kommt es dabei zu schweren Vergiftungen der Wohnungsinhabern. Diese Vergiftungen bzw. die Ausweitung der Brände kann durch die Installation eines Rauchmelders stark eingedämmt, ja sogar verhindert werden.

In Bayern ist die Rauchmelderpflicht wie folgt geregelt:

  • In Neu- und Umbauten müssen seit dem 01.01.2013 Rauchmelder eingebaut werden
  • Für Bestandsbauten gilt eine Übergangsfirst bis spätestens 31.12.2017

Ihr zuständiger Bezirkskaminkehrermeister berät sie gern, wo und in welcher Anzahl solche Rauchmelder installiert werden sollen. Auch sollte man auf die angebotene Technik dieser Geräte achten.
Über nachfolgende Links können Sie sich weitergehende Information besorgen:

Rauchmelder retten Leben – Informationen zu Rauchmeldern
Brandschutz ist Lebensschutz – Aufklärung tut not